Termine diese Woche:

Di, 19.09.17 | 17:30 F-Junioren | Kreispokal
SV Glienicke II - SV Friedrichsthal 1970

 

Di, 19.09.17 | 19:00 Herren | Landesfreundschaftsspiele
SG Union Klosterfelde - SV Friedrichsthal 1970

 

Mi, 20.09.17 | 17:00 G-Junioren | Kreisliga
FC 98 Hennigsdorf - SV Friedrichsthal 1970

 

Mi, 20.09.17 | 17:30 E-Junioren | Kreispokal
SV Friedrichsthal 1970 - FC Kremmen

 

Fr, 22.09.17 | 17:00 F-Junioren | 1.Kreisklasse
SV Friedrichsthal 1970 - 1. FV Eintracht Wandlitz III

 

Fr, 22.09.17 | 17:00 E-Junioren | 1.Kreisklasse
Oranienburger FC Eintracht III - SV Friedrichsthal 1970

 

Sa, 23.09.17 | 12:30 Herren | 2.Kreisklasse
SV Friedrichsthal 1970 II - Fortuna Bredereiche

 

Sa, 23.09.17 | 15:00 Herren | Kreisoberliga
SV Friedrichsthal 1970 - PSV Zehlendorf

 

So, 24.09.17 | 10:00 Altherren | Kreisliga
SV Friedrichsthal 1970 - FC 98 Hennigsdorf

 

Fr, 29.09.17 | 17:00 F-Junioren | 1.Kreisklasse
SpG Zehlendorf/​Zühlsdorf - SV Friedrichsthal 1970

Unser Vereinsgelände von oben

Neue Pullover für die 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft wird vom Oranienburger Restaurant Kreta mit einem Satz Pullover ausgestattet.

 

VIELEN DANK!!!

Aktuelle Mannschaftsfotos

Verabschiedung von Sam Fischer

Sam Fischer kam in der Saison 2013/14 zu uns und trainierte in dieser und in der Saison 2014/15 die 2. Mannschaft. Darauf folgend trainierte er in der Saison 2015/16 und 2016/17 die 1. Mannschaft. Mit dem Aufstieg in die Kreisoberliga in der letzten Saison konnte er den Verein erstmals in diese seit 2014 bestehende Spielklasse führen. Um dem Abschied einen würdigen Rahmen zu geben wurde ein Spiel der 1. Mannschaft gegen eine Mix Mannschaft aus Ü35 und 2. Mannschaft ausgetragen bei dem sich Sam durch einen Eiskalt verwandelten Elfmeter auch in die Torschützenliste eitragen konnte.

Wir bedanken uns für alles und wünschen Ihm alles Gute für die Zukunft!

Trainingsauftakt SVF I & II

SVF I und II starteten gestern mit dem Neuen Trainerteam der 1. Mannschaft (Trainer Michael Schuldig und Co-Trainer Thomas Wijasmin) sowie dem unveränderten Trainertem der 2. Mannschaft (Trainer Enrico Richter und Co-Trainer Thomas Kühle) in die Saison 2017/18. Auf dem Platz konnten auch 7 neue Gesichter bzw. Rückkehrer begrüßt werden:

 

Tobias Preibisch (Freizeitliga Berlin)
Max Kammann (VFB Hermsdorf) zunächst als Probespieler
Michael Dräger (SG Oßling/Skaska)
Sebastian Brülke (Falkenthaler Füchse)
Max Chrazan (OFC)

Christian Ludwig (Rückkehr nach Fussballerischer Auszeit)

Max Bernecke (RW Schorbus) (nicht auf dem Foto)

 

Desweiteren werden uns in der Saison verstärken:
Florian Pressmann (Rückkehr nach Fussballerischer Auszeit)
Maximilian Bochwitz (ohne Verein) (kam schon zum Ende der letzten Saison)
Pascal Unger (Borusia Pankow)
Jonas Grünzel (eigene Jugend zuletzt Vereinslos)
Dennis Lindenberg (1. SV Oberkämer)
Kai Klingenberg (Fussballerische Ausszeit davor SSV Lehnitz)
Nico Karbe (TUS Sachsenhausen A-Junioren)

 

Der Vorstand heißt alle Neuen bei uns im Verein herzlich Willkommen und wünscht allen Spaß am Fussball und eine Erfolgreiche Saison.

 

Hier noch die Abschlusstabllen der Saison 16/17

Quelle: www.fussball.de

Saisonabschlussfeier Saison 16/17

Am Samstag fand nach den Spielen der 1. und 2. Mannschaft auf dem Platz die Saisonabschlussfeier statt. Grund zu Feiern gab es ja genug die 1. Männermannschft ist Staffelsieger der Kreisliga geworden und steigt in die Kreisoberliga auf und unser Frauenteam hat mit Hallenkreismeisterschaft, Kreismeisterschaft und Kreispokal alles geholt was zu holen war. Die Frauen bekamen zusätzlich vom Vereinspräsidenten noch Medalien für diese unglaubliche Saison überreicht. Höhepunkt war die Rede die Dirk aus dem Bauch herraus hielt.

Ein Großes Dankeschön noch einmal an Sponsoren, Fans und alle Helfer!

 

Die Pokale wurden überreicht!

Samstag waren zunächst unsere 1. Männermannschaft an der Reihe in Ihrem letzten Saisonspiel konnte man die Gäste der 2. Mannschaft aus Kremmen mit 6:0 besiegen (Tore: 1:0 10. Min. David Glaub,  2:0 12. Min. Mercier Kolasinski, 3:0 53. Min. Sascha Lueke, 4:0 60. Min. Sascha Lueke, 5:0 63. Min. Alexander Kenzler,  6:0 66. Min. Mercier Kolasinski) Im Anschluss wurde der Meisterschaftspokal überreicht.

Am Sonntag konnten dann auch unsere Frauen, ihr Spiel gegen den  FSV Forst Borgsdorf II mit 5:0 (2:0) (Tore: 1:0 13. Min. Elisabeth Baumgarten, 2:0 22. Min. Jessika Stahlberg, 3:0 56. Min. Elisabeth Baumgarten, 4:0 61. Min. Franziska Theeg und  5:0 64. Min. Elisabeth Baumgarten), gewinnen. Im Anschluss wurde auch hier der Meisterschaftspokal übergeben und das Team konnte nun alle 3 Pokale präsentieren.

AUFSTIEG & STAFFELSIEG

FSV Germendorf - SV Friedrichsthal 2:8 (2:4)

Tore:
1:0 12. Min. David Glaub
2:0 21. Min. David Glaub
3:0 22. Min. David Glaub
4:0 27. Min. David Rohrlack
5:2 54. Min Sascha Lueke
6:2 69. Min. David Glaub
7:2 72. Min. Dustin Wunderlich
8:2 83. Min. Robin Reichelt

 

 

 

Die Mannschaft wollte zeigen, dass der Aufstieg verdient und sportlich erreicht wurde - das hat mit dem Sieg in Germendorf auch geklappt! Kein rechnen, kein theoretisch und kein weil Borgsdorf nicht aufsteigen kann!!!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

Pfingstturnier 2017

Fotos vom Turnier und alle Ergebnisse im Überblick. Ein Großes Dankeschön an alle Helfer, Schiris, an Brandt Schilder Gravuren & Werbetechnik für die Pokale und natürlich auch die Teams!
Wer noch Fotos vom Turnier hat die er mit uns teilen möchte kann sie gerne an sv-friedrichsthal@gmx.de senden.

Frauen - Kreispoklafinale

 

SV Friedrichsthal - FSV Forst Borgsdorf 6:0 (2:0)

Tore:
1:0 30. Min. Elisabeth Baumgarten
2:0 39. Min. Jenny
3:0 49. Min. Elisabeth Baumgarten
4:0 55. Min. Jessika Stahlberg
5:0 63. Min. Luisa Jäckel
6:0 70. Min. Elisabeth Baumgarten

 

Glückwünsche vom gesamten Verein an unser Frauenteam! Eine wahnsinns Saison konnte, mit dem Kreispokalsie und damit dem ereichen des Trible aus Hallenkreismeisterschaft, Kreispokalsiegs und Kreismeisterschaft, gekrönt werden.

Kreisliga Meister

Unsere Frauen hatten die Chance im Spitzenspiel gegen den 2. platzierten SV Stahl Hennigsdorf vorzeitig alles klar zu machen und das taten sie auch!!!

SV Stahl Hennigsdorf - SV Friedrichsthal 1:4

Tore:
1:0 5. Min. Luisa Jäckel
2:0 13.Min. Jessika Stahlberg
3:0 30.Min. Luisa Jäckel
4:0 68.Min. Jessika Stahlberg

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Kreisliga Meisterschaft!!!!!

SG Storkow - SV Friedrichsthal 1:2 (1:0)

Tore:
1:1 56. Min. Thomas Stanke
1:2 64. Min. Sascha Lueke

 

Auf dem Youtube Kanal der SG Storkow gibts Bilder und Stimmen zum Spiel

G-Junioren erfolgreiche Turniermannschaft

2. und 8. Platz in Löwenberg 30.04.17 / 1. Platz in Glienicke 01.05.17

Am 30.04. 2017 traten unsere G-Junioren mit 2 Teams zu einem Freundschaftsturnier mit 8 Mannschaften in Löwenberg an. Im Modus jeder gegen jeden ging es mit einem vereinsinternen Duell los.
Im ersten Spiel konnten die „Großen“ einen Grundstein für ein tolles Turnier legen und das Spiel mit 0:5 für sich entscheiden. Die „Kleinen“ hielten gut dagegen und Luka als Torwart machte ein klasse Spiel und hielt viele Bälle.
Die Motivation half den Kleinen das nächste Spiel 1:0 und den Großen die nächsten beiden Spiele 5:0 und 2:1 zu gewinnen. Nun ging es für die Großen gegen Birkenwerder. In einem ausgeglichenen Spiel wusste der spätere Turniersieger seine Torchancen besser zu nutzen. Am Ende stand ein 2:1 für Birkenwerder. Im Verlauf des langen Tages schwanden dann bei beiden Teams die Kräfte, aber Kinder alle haben tapfer gekämpft und sehr gute Ergebnisse erzielt.
Die Großen konnten mit 5 Siegen den 2.Platz erobern. Unsere Kleinen konnten als Team die meisten Pokale einsammeln. Immerhin stand das beste Mädchen und der beste Torwart des Turniers in den Reihen unserer kleinen G-Junioren. Ein großes Lob an alle Beteiligten - Kinder, Betreuer, Eltern und Fans.

Alle Spiele und Ergebnisse im Link:
https://www.meinturnierplan.de/showit.php…

Nachdem gestern in Löwenberg ein sehr gutes Turnier gespielt wurde, stand für unsere jüngsten Spieler gleich das nächste Event an. In Glienicke wurde ein Turnier mit 9 Mannschaften ausgetragen.
In der Vorrunde konnten 2 Siege, bei einer Niederlage erzielt werden. Alle Spieler hängten sich rein und kämpften um jeden Ball. Mit dem 2. Platz in der Vorrunde war die Qualifikation für die Endrunde geschafft. Im Modus jeder gegen jeden wurde der Turniersieger unter den besten 4 Teams ermittelt.
Zum Auftakt der Finalrunde gab es in einem sehr fairen Spiel einen 3:1 Sieg fuer unsere Junioren. In der folgenden Begegnung konnte ein Unentscheiden gegen RSV Eintracht 1949 erzielt werden. Nun kam das entscheidende Match. Mit einem Remis konnte der nächste Punkt eingefahren werden. Am Ende wurde es nochmal spannend fuer unsere Jüngsten. Die Tordifferenz machte final den Unterschied. Als der Turniersieg verkündet wurde kannte der Jubel keine Grenze. Ein verdienter Sieg als Lohn fuer ein tolles Turnier

Neue Tornetze

Die Neuen Tornetzte der Stadtwerke Oranienburg sind angebracht der Verein bedankt sich für das Sponsoring.

Neuigkeiten zum Schulneubau und Fussballplatz!

In Der MAZ gab es einiges zum Thema zu lesen. Kurz zusammengefasst: Auf dem jetzigen Trainingsplatz soll der Schulneubau realisiert werden. Hinter dem Hauptplatz entsteht ein Kunstrasen Trainingsplatz mit Flutlichtanlage. Das Vereinshaus bleibt so wie es ist.Alles weitere und der Lageplan im Artikel. 

Pokalhalbfinale Frauen

Unsere Frauen konnten nach schwerem Spiel den FSV Lok Eberswalde besiegen und ins Pokalfinale einziehen!

Schulneubau und unser Verein

Artikel am 08.04.17 in der MAZ. Kurz gesagt es gab ein Konstruktives Gespräch zwischen der Stadt, Ortsvorsteher Jens Pamperin und Vertretern des Vereins. Über ganz konkretes kann noch nicht geredet werden da erst Stadtintern alles mit den Abgeordneten besprochen werden muss aber man will uns mit einbeziehen.